Wappen Gemeinde Gauting
23.03.2017

Inklusions-Ausstellung im Rathaus: „Mut zum Miteinander“

vom 6. April bis 2. Mai 2017

Das Ziel von Inklusion ist es, dass Menschen mit und ohne Behinderung ganz selbstverständlich miteinander lernen, arbeiten, wohnen und ihre Freizeit gestalten. Es kann nur gelingen, wenn möglichst viele Menschen die Idee kennen lernen und den Nutzen für die gesamte Gesellschaft anerkennen.

Vom 6. April bis 2. Mai 2017 zeigt die Gemeinde Gauting im Rathausfoyer eine Wanderausstellung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Die interaktive Ausstellung möchte ihren Besuchern den abstrakten Begriff „Inklusion“ näher bringen. Sie sensibilisiert für die dahinterstehende Idee und zeigt praktische Beispiele, wo Inklusion in Bayern schon gelebt wird. Der Kerngedanke der Ausstellung ist der „Mut zum Miteinander“.  

Die Ausstellung vermittelt Informationen in einem niedrigschwelligen Angebot, lädt spielerisch und ohne „erhobenen Zeigefinger“ zum Mitmachen ein und spricht die Kreativität der Besucher an. Sie ist gedacht für die breite Öffentlichkeit, für Menschen jeder Altersgruppe, die möglicherweise wenig über Inklusion wissen.

Die Gautinger Bürgerinnen und Bürger können die Ausstellung ab Donnerstag, den 6. April zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses im Foyer besuchen.

Weitere Angebote in der Gemeinde
zum Thema Inklusion

 

 

 

Gemeinde Gauting
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
info(at)gauting.de

 

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
eva.braun(at)gauting.de

 

Öffnungszeiten

 

 

virtueller Ortsplan
Bürgerbroschüre herunterladen.
Jahresbericht 2016 herunterladen

Little Bird