Baumpflegearbeiten im Gemeindegebiet

 

Auch in diesem Winter sind die Baumprüfer der Gemeinde für die Kontrollen und Pflegemaßnahmen der Bäume im Gemeindegebiet unterwegs. In diesem Zuge wird geprüft, ob die Bäume durch Krankheiten oder andere Einflüsse geschwächt oder beschädigt sind. Die Gemeinde will mit diesen Maßnahmen den wertvollen Baumbestand unserer Park- und Grünanlagen, auf Friedhöfen und Plätzen, sowie entlang von Straßen für die Zukunft dauerhaft gesund und artenreich erhalten. Aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht müssen kranke, nicht mehr standsichere Bäume entfernt oder abgestorbene Äste eingekürzt werden.

Um Tieren Nahrung und Nistmöglichkeiten zu bieten, werden aus ökologischen Gründen je nach Möglichkeit betroffene Bäume als Torsi erhalten. Sollte der Erhalt eines Baumes nicht mehr möglich sein, wird grundsätzlich jeder entfernte Baum durch eine Neupflanzung oder natürlichen Aufwuchs ersetzt, wenn auch nicht immer an gleicher Stelle. Ersatzpflanzungen sind jedoch nicht immer und überall sinnvoll. So kommt es in größeren, naturnahen Grünanlagen und Friedhöfen zu natürlicher Vermehrung des vorhandenen Baumbestandes. Hier wird der so aufkommende Jungwuchs entsprechend selektiert und gepflegt, so dass sich daraus Bäume entwickeln. Dies führt im Gegensatz zu Ersatzpflanzungen zu einem standortgerechten, genetisch vielfältigen Baumbestand, welcher besser gegen Stress, Krankheiten und Schädlinge geschützt ist.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
post.zentral@gauting.de
 

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
post.stockdorf@gauting.de
 

zu den Öffnungszeiten
 

Briefwahlunterlagen online beantragen

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Jahresbericht 2019

Bürgerbroschüre

Little Bird