STABSSTELLE UMWELTANGELEGENHEITEN

WilhelmRodrian
wilhelm.rodrian(@)gauting.de
Tel. 089/ 89337-135
Fax 089/ 89337-735

Abfallberatung, Energiethemen, Energiesparförderprogramm, Energiewende, Mobilität, Klimaschutzbündnis, Klimaschutz Konzept, Fairtrade, Stadtradeln, Meldung unkontrollierter Unratablagerungen im Gemeindegebiet

Umweltgemeinde Gauting - Der Weg zur Klimagemeinde

Abbildung: Titelseite der Präsentation - bitte klicken, um die Präsentation herunterzuladen

Strategiepapier zur Erreichung der Energiewende

Beispiele und Aktionen aus dem Umwelt-, Klima- und Energiebereich 2013 (PDF, 8,4 MB)

vorgestellt am 28.11.2013 im Umwelt- Energie- und Verkehrausschuss

zum Seitenanfang

_______________________________

Grünes Gauting - Natur und Umwelt

Unsere Gemeinde ist geprägt durch den Reiz des Würmtals und der Hangterrassen der Würm. Wir betrachten diese Lage mitten im Grün als Privileg, aber auch als Verpflichtung.

EnergieSparTage
Einmal jährlich laden Vertreter des örtlichen Gewerbes und die Gemeinde zu den Gautinger EnergieSparTagen ein. Die Bürgerinnen und Bürger erhalten hier umfassende Informationen rund um das Thema Energie, Natur- und Umweltschutz.

EnergieSprechstunde
Fachkundige Energieberater, Ingenieure und Architekten
informieren Sie direkt vor Ort zu allen Fragen der Energieeinsparung
und den Möglichkeiten der Förderung bei
Neubau, Sanierung und Modernisierung. Um Anmeldung
bis zum Dienstag vor dem jeweiligen Beratungstermin unter
089/89337-135 oder -181 wird gebeten. Die Termine finden Sie hier.

EnergieSparFörderprogramm
Der Fördertopf, mit dem private Energiesparmaßnahmen in der Gemeinde unterstützt werden, wird jährlich neu vom Umweltausschuss beschlossen. Die Förderbedingungen sind im Umweltamt (Zi. 202) erhältlich und ebenfalls auf der Homepage einsehbar. Bitte beachten Sie, dass der Antrag zur Förderung gestellt werden muss, bevor die Maßnahmen
begonnen werden.

Bürgersolaranlagen
In Gauting gibt es mittlerweile vier geförderte Anlagen, die zusammen den Jahresstromverbrauch von etwa 33 Zweipersonenhaushalten abdecken.
Die Gemeinde hat an den Standorten Mittelschule, Gymnasium und Bauhof Dachflächen zur Verfügung gestellt. Für unsere Bürger ist das eine hervorragende Möglichkeit, in die Energie der Zukunft zu investieren und gleichzeitig eine rentable Geldanlage.

Mehr Information zu den Gautinger Bürgersolaranlagen:
www.we-park.de

zum Seitenanfang