Wappen Gemeinde Gauting

Wasser

Durchschnittlich verbraucht jeder Deutsche ca. 120 Liter Trinkwasser pro Tag. Dieses Wasser muss hohen Anforderungen genügen: Es muss frei von Krankheitserregern und sonstiger Verunreinigung sein und soll immer zur Verfügung stehen.

Für die Gemeinden Gauting, Krailling, Planegg und Gräfelfing ist der Würmtal-Zweckverband (kurz: WZV) für die Wasserversorgung und für die Abwasserbeseitigung zuständig. 
Der Sitz des Verbandes befindet sich in Planegg.  

Formulare für An- oder Abmeldungen finden Sie hier:  
www.wuermtal-zv.de

Luft

Der Luftreinhalteplan für München und das Umland regelt die Maßnahmen zu Schutz und Kontrolle der Luftqualität in der Stadt und der Umgebung. Der Aktionsplan des Landesamtes für Umwelt richtet sich in seinen Zielen nach europäischen Umweltstandards und soll schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit vermeiden oder verringern.

Insbesondere die Belastung mit Feinstaub und Stickstoffdioxid ist darin analysiert, dabei spielt vor allem der Verkehr eine Rolle. Der Landkreis Starnberg als Teil des "Großen Verdichtungsraums München" ist hier als Herkunftsgebiet vieler Pendler interessant. Den im Plan enthaltenen Tabellen lassen sich die Immissionswerte vergangener Jahre entnehmen, wie sie in den Gemeinden ermittelt worden sind. Außerdem enthält das Dokument konkrete Pläne zur Verbesserung der Luftqualität, wie sie in den einzelnen Gemeinden ausgearbeitet wurden.

Hier können Sie den Luftreinhalteplan einsehen: Luftreinhalteplan München und Umland, PDF 3,56 MB

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
info(at)gauting.de

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
buergerbuero-stockdorf(at)gauting.de

zu den Öffnungszeiten 

Gautinger Bürgerbroschüre (Stand 05/2018)
Ferienprogramm 2018
zum Gautinger Sommerbad

Little Bird