Wappen Gemeinde Gauting

Pausenhof

 

Es ist richtig, dass der derzeitige Pausenhof in der Ammerseestraße, der ursprünglich für beide Schulen und damit für ca. 600 Schüler/Innen ausgelegt war, durch den Verkauf des Areals verkleinert wird. Derzeit nutzen jedoch nur noch ca. 300 Schulkinder den Pausenhof.

Für die anderen 300 Schüler/Innen, die zwischenzeitlich in der neuen Schule in der Schulstraße untergebracht sind, gibt es einen eigenen Pausenhof und einen Sportplatz (Pausenhoffläche 1.650 qm + Sportplatzfläche 2.200 qm).

Selbstverständlich sieht die Gemeinde die Notwendigkeit, für den teilweise wegfallenden Verkehrsübungsplatz einen Ausgleich zu schaffen. Ebenso ist man mit der Schulleitung darin übereingekommen, anstelle des ohnehin nicht mehr der Spielplatznorm entsprechenden derzeitigen Pausenhügels an geeigneter Stelle ein neues kinder- und vorschriftengerechtes Spielgerät zu installieren.


Schulhofflächen und Belegungen in Zahlen

  • Grundschule Ammerseestraße (bei Betrieb beider Schulen)
    Pausenhof-Areal ursprünglich - damals:  3.750 qm für ca. 600 Schüler
    + Sportplatz 2.150 qm  
    [Plan zum Download]
  • Grundschule Ammerseestraße - (NEU, nach der Baumaßnahme)
    Pausenhof-Areal nach der geplanten Verkleinerung: 2.150 qm für ca. 300 Schüler
    + Sportplatz 2.150 qm
    [Plan zum Download]

 


Im Vergleich
(nach dem Beschluss des Gemeinderats der letzten Wahlperiode)


  • Neue Grundschule (Schulstraße)
    Pausenhofläche für ca. 300 Kinder: 1.650 qm
    + Sportplatzfläche 2.200 qm
    [Plan zum Download]

Verkehrsübungsplatz und Spielgeräte

 

Das Spielgeräteangebot liegt der Schule bereits vor. Mögliche Varianten wurden sowohl im April als auch nochmals im Mai 2017 an die Schulleitung mit Musterkatalog übersandt. Bisher hat die Schule uns jedoch noch keine Entscheidung mitgeteilt.

Der Verkehrsübungsplatz wird – abhängig von den Witterungsverhältnissen - noch im Frühjahr dieses Jahres an der Schule in der Schulstraße in Abstimmung mit der Polizei neu eingerichtet, sodass auch dieses Jahr der Fahrradführerschein im Juni planmäßig durchgeführt werden kann.


Verkehr und Verkehrssicherheit

 

Die Schüler/Innen unserer Grundschule werden vom Verkehr durch den neu entstehenden Tunnel zur Tiefgarage und zum Park & Ride-Gelände abgeschirmt.

 

Gleichzeit entsteht dadurch oberirdisch ein bepflanzter Wall mit verkehrsfreiem Durchgang zwischen Busbahnhof und Schule. Zusätzlich wird zum ebenerdigen Parkplatz (Einzelhandel) eine klare Abgrenzung zum Pausenhof angelegt. Hierfür sind begrünte Pergolen zur Schule hin vorgesehen, die weiteren Sicht- und Lärmschutz bieten.


Auch der Anlieferbereich für den Einzelhandel ist innenliegend im Gebäude vorgesehen. Das Be- und Entladen wird dadurch für das Umfeld störungsfrei organisiert, da nach Zufahrt des Liefer-LKW´s ein festes Tor geschlossen wird. Die Arbeiten finden somit in einem eigens dafür konzipierten Gebäudeteil unsichtbar statt.

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
info(at)gauting.de

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
buergerbuero-stockdorf(at)gauting.de

zu den Öffnungszeiten 

Gautinger Bürgerbroschüre (Stand 05/2018)
Ferienprogramm 2018
zum Gautinger Sommerbad

Little Bird