Baustelle Bahnhofstraße Gauting

Bauphase 5: Geänderte Verkehrsführung

Ab 12.07.2021 ist zunächst eine Vollsperrung der Bahnhofstraße zwischen Ammerseestraße und Bahnhofsplatz notwendig. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Verkehrsführung in der Ortsmitte. Die Umleitungsmöglichkeiten in Gauting sind bei einer notwendigen Vollsperrung der Bahnhofstraße begrenzt. Die Vollsperrung ist nach der Untersuchung des Baugrundes nun durch die Umsetzung von Kanalbauarbeiten (Teilsanierung und Umbindeanschluss in 6m Tiefe), Bodenaustausch bis 3m Tiefe und der Herstellung der Endausbaustufe der Fahrbahn nötig geworden. Eine halbseitige Verkehrsfreigabe wird den Aufgaben, die der Bauuntergrund nach neueren Feststellungen für die ausführenden Baufirmen bereithält, leider nicht gerecht. So sind unter anderem tiefliegende Kanalbauwerke in Fahrbahnmitte im Bereich der Einmündung Hubert-Deschler-Straße neu anzubinden. 

Neue Einbahnstraßenregelung über die Berg- und Jägerstraße

Der Verkehr Richtung Bahnhof von der Bahnhofstraße/ Hauptplatz kommend wird künftig durch eine Einbahnstraßenregelung über die Bergstraße und die Jägerstraße zum Pippinplatz geführt. Die ausführende Baufirma und der MVG haben in den letzten Tagen bereits Probefahrten mit LKW und Bussen durchgeführt, um erfolgreich die Eignung der Umleitungsstrecke nachzuweisen. Der Verkehr in Gegenrichtung, Richtung Rathaus wird wie gehabt über die Rafael-Katz-Straße, Ammerseestraße geleitet. (Dauer ca. 4 Wochen). Nach Wiederherstellung der Bahnhofstraße während der Sommerferien wird diese als Einbahnstraße in Richtung Rathaus befahrbar sein, damit sodann der Anschluss Ammerseestraße völlig neu (Straße incl. Straßenentwässerung) hergestellt werden kann. Hierzu wird nach Öffnung der Bahnhofstraße eine Sperrung der Einmündung Ammerseestraße in die Bahnhofstraße notwendig werden.

Die Rafael-Katz-Straße wird in diesen beiden Bauphasen in beide Richtungen zwischen Ammerseestraße und Bahnhofsplatz befahrbar sein und so eine neue Verkehrsoption ermöglichen. Der ÖPNV ist weiterhin direkt am Bahnhof über die Rafael-Katz-Straße zu erreichen, ebenso die Taxistände. (Dauer ca. 4 Wochen). In der anschließenden Bauphase wird der Anschluss der Rafael-Katz-Straße an die Bahnhofstraße hergestellt. Auch hier muss mit Einschränkungen zu rechnen sein.

Bei der Planung der Umleitung für die notwendigen Straßenbaumaßnahmen war allen Beteiligten die außerordentliche Belastung der Verkehrsteilnehmer, Anwohner und der örtlichen Wirtschaft bewusst, gerade deshalb wurde darauf geachtet, die Umstellung der Verkehrsführung den Umständen angemessen so kurz wie möglich zu halten. Durch dieses entschlossene Vorgehen, kann eine vollständige Öffnung der Bahnhofstraße und Ammerseestraße sowie die Aufhebung der Umleitungsstrecke über die Bergstraße/Jägerstraße bis zum Schuljahresbeginn erfolgen.

Im Namen aller beteiligter Stellen dankt die Gemeinde Gauting den Anwohnern, Gewerbetreibenden, Verkehrsteilnehmern sowie Schülerinnen und Schülern für Ihr Verständnis. Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf eine neue attraktive Ortsmitte für Gauting.



 

 

ACHTUNG:
Aktuell nur mit Terminvereinbarung!

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
post.zentral@gauting.de
 

Bürgerbüro Stockdorf
Harmsplatz 2 - 4
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
post.stockdorf@gauting.de

 

zum sicheren Kontaktformular

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Bürgerbroschüre

Little Bird

Ferienprogramm 2021