Schwierigkeiten mit dem Tolino

und der Onleihe .... 01.09.2022

Sehr geehrte Kund*nnen,

heute teilen wir zwei wichtige Informationen zu tolino-Geräten mit Ihnen. Wir sind mit tolino dazu bereits im Austausch.

tolino shine (1. Generation)
Mit diesem tolino shine ist ein direkter Download am Gerät von der Web-Onleihe - also die Nutzung über den tolino-eigenen Browser - nicht mehr möglich. Dies ergibt sich aus einem Sicherheitsupdate auf der divibib-Infrastruktur.

Weiterhin nutzbar sind eBooks der Onleihe jedoch per Übertragung direkt vom PC. Sofern Adobe Digitale Editions (ADE) verwendet wird, bitte in der neuesten Version 4.5.11.

Bitte beachten Sie, dass der tolino shine der ersten Generation aus dem Jahr 2013 inzwischen weniger als fünf Prozent aller tolino-Geräte ausmacht. Auch wird dieses Gerät vom Hersteller selbst nicht mehr unterstützt und erhält bereits seit 2018 (ab Version 10.x) keinerlei Updates mehr.

Download und Vorzeitige Rückgabe von eBooks
Wir erhalten Rückmeldungen, dass die vorzeitige Rückgabe an vereinzelten tolino-Typen nicht möglich ist. Zudem konnten wir feststellen, dass eBooks lediglich mit aktiviertem Leseerlebnis nutzbar waren.

Darüber hinaus stellen wir fest, dass der Regler für das Leseerlebnis im Menü > Einstellungen > Leseeinstellungen in einigen Fällen wieder auf “on” gestellt werden muss, um Titel erfolgreich laden zu können.
Wichtig: An Geräten mit der Version 15.4. - für epos 3 und vision 6 bereits verfügbar - tritt dieses Verhalten nicht auf.

Wir bitten diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Für aktuellste Informationen, besuchen Sie bitte die onleihe:hilfe.

Freundliche Grüße
divibib-Support