Einwurf der Briefwahlunterlagen

Endspurt bei Briefwahl

Endspurt zur Beantragung von Wahlscheinen zur Bundestagswahl

Liebe Wählerinnen und Wähler,
sollten Sie Ihre roten Wahlbriefe zur Einlieferung durch die Deutsche Post vorsehen, bitten wir Sie die Postumlaufzeiten einzuplanen. Bitte bedenken Sie, dass eine Beantragung von Briefwahlunterlagen zur Übersendung nach Mittwoch, dem 22.09.2021, aufgrund der Postlaufzeiten regelmäßig nicht mehr erfolgversprechend ist. Sie können noch bis Freitag 18:00 Uhr im Rathaus persönlich die Ausstellung eines Wahlscheins beantragen.

Sollten Sie Ihren Wahlschein persönlich abgeben wollen (der Wahlbrief muss bis Sonntag, 26.09.2021, 18:00 Uhr vorliegen), hat die Gemeinde auf das unabhängig von der Corona-Pandemie stetig gestiegene Briefwahlaufkommen der letzten Jahre reagiert und drei neue Wahlbriefkästen angeschafft. Denn bei den zurückliegenden Wahlen haben die normalen Rathausbriefkästen dem Briefwahlansturm regelmäßig nicht standgehalten. Abhilfe zur Bundestagswahl schaffen jetzt die größeren und vor allem robusteren Briefkästen. Die insgesamt drei Briefkästen wurden an den bekannten Standorten installiert: vor dem Rathaus, am rückwärtigen Eingang des Rathauses neben der Tiefgarage und am Eingang des Bürgerbüros Stockdorf. Sollte doch mal ein Briefkasten zu voll werden, wird darum gebeten, bitte auf einen der anderen Briefkästen auszuweichen.

ACHTUNG:
Aktuell nur mit Terminvereinbarung!

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
post.zentral@gauting.de
 

Bürgerbüro Stockdorf
Harmsplatz 2 - 4
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
post.stockdorf@gauting.de

Statusabfrage

Personalausweis und Pass

Bürgerbroschüre

LITTLE BIRD -
das online Elternportal