ÖPNV

Landratsamt Starnberg sucht Wohnraum für Busfahrer

Ausfallende Busfahrten und Notfahrpläne – die Busunternehmer finden derzeit keine Busfahrer mehr. Mit eine Ursache dafür ist fehlender und bezahlbarer Wohnraum. Mit den betroffenen Verkehrsunternehmen hat das Landratsamt in einem Krisengespräch vereinbart, diese bei der Suche nach Wohnraum im Landkreis zu unterstützen.

In Betracht kommen kleine Wohneinheiten, Zimmer oder ähnliches, die entsprechend bezahlbar sind. Bürgerinnen und Bürger, die hier etwas anbieten könnten, sollen bitte direkt Kontakt zu den jeweiligen Verkehrsunternehmen aufnehmen. Die Kontaktdaten dazu sind auf der Website des Landratsamt Starnberg unter www.lk-starnberg.de/media/custom/613_38275_1.PDF?1666078745 zu finden.

Erste Priorität hat die zuverlässige Beförderung der Schülerinnen und Schüler. Aktuell ist nicht ausgeschlossen, dass es zu weiteren Ersatz- bzw. Notfahrplänen im Busverkehr kommen wird. Um auf die Ausfälle zu reagieren, ist das Landratsamt weiterhin dabei zusammen mit dem MVV und den Busunternehmen, die Fahrpläne hinsichtlich möglicher Fahrtreduzierungen zu durchforsten, um das System effektiver zu gestalten.