Vermittlung von Einkaufshilfen + "Telefonischer Besuchsdienst"

Sollten Sie gesundheitlich oder körperlich nicht in der Lage sein einzukaufen, können wir Ihnen einen ehrenamtlichen Helfer vermitteln.

Gauting hält zusammen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund von Corona sind wir alle gehalten, unsere sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Das fällt uns unterschiedlich schwer. Für Ihre Anliegen gibt es in dieser entbehrungsreichen Zeit viele Hilfsangebote, sei es durch Organisationen oder Privatinitiative. Die Gautinger Insel hat sich nun zum Ziel gesetzt, diese Angebote zu koordinieren, Sie können sich aber auch unmittelbar an die unterstützenden Organisationen wenden.

Sollten Sie gesundheitlich oder körperlich nicht in der Lage sein einzukaufen, können wir Ihnen einen ehrenamtlichen Helfer für die Einkaufsfahrten vermitteln.

Bitte bedenken Sie, dass Sie ausreichend Bargeld zu Hause haben, da die Ehrenamtlichen keine Einkäufe auslegen können. (es wird quittiert)

Über die Gautinger Insel bekommen Sie auf Wunsch auch einen „Telefonischen Besuchsdienst“ vermittelt. Sie werden dann zu einer vereinbarten Zeit zu Hause angerufen und können von Ihrem Alltag erzählen, Sorgen besprechen und sich mit einem freundlichen Mitmenschen ein bisschen zerstreuen.

Und sollten Sie selbst ehrenamtlich mithelfen und sich aktiv in die Nachbarschaftshilfe einbringen wollen (z.B. Einkaufsservice, „Telefonischen Besuchsdienst“…), melden Sie sich gerne unter den genannten Kontaktmöglichkeiten.

Gautinger Insel:

Unter 089/ 4520 8677 wird Ihnen ein/e ehrenamtliche/r Einkaufshelfer vermittelt. Sollten Sie niemanden direkt erreichen, werden Sie zuverlässig zurückgerufen. (bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter) Öffnungszeiten: Montag: 9.00 bis 11.00 und 13.00 bis 16.00, Dienstag: 9.00 bis 11.00 und 13.00 bis 16.00, Mittwoch: 13.00 bis 14.30 und Donnerstag 9.00 bis 11.00 und 13.30 bis 16.30 Uhr. Diese und weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Gemeinde Gauting (www.gauting.de)

Partner der Unterstützungsorganisationen sind:  die Nachbarschaftshilfe „Gauting hilft“, Gautinger helfen Gautingern, die Gautinger Tafel und beide Kirchengemeinden.

  • Gauting hilft                                08151 2602-4435         gautinghilft@brk-starnberg.de
  • St. Benedikt Gauting                  089 8931196                 st-benedikt.gauting@ebmuc.de
  • Christuskirche Gauting              089 8501198                pfarramt.gauting@elkb.de
  • Gautinger helfen Gautingern     0172 8925167              christiane.mcmahon@t-online.de
  • Gautinger Tafel                           0176 50662030            tafel@gautinger-tafel.de
    Vielleicht können Sie selbst von familiärer oder nachbarschaftlicher Hilfe profitieren – umso besser – dann helfen Sie mit, dass unsere Mitbürger von diesem Angebot erfahren.
    Ein großes Dankeschön für die Solidarität und gelebte Mitverantwortung in unserer Gemeinde!
    Ihre
    Dr. Brigitte Kössinger
    Erste Bürgermeisterin

 

ACHTUNG:

 

­­Aktuell Termine nur nach Vereibarung!

In der Gautinger Insel gilt das Schutzmaskengebot. Die Gemeinde bittet deshalb alle Besucher, die Gautinger Insel mit einem Mundschutz zu betreten.


 

Gautinger Insel

Grubmühlerfeldstr. 10
82131 Gauting
Tel.: 089 / 45 20 86 77
        089 / 45 20 86 78
Fax: 089 / 45 20 86 79
E-Mail: post.insel@gauting.de

 

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag:

09.00 - 11.00 und

13.00 - 16.00 Uhr  

Dienstag:

09.00 - 11.00 und

13.00 - 16.00 Uhr  

Mittwoch:

13.00 - 14.30 Uhr  

Donnerstag:

09.00 - 11.00 und

13.30 - 16.30 Uhr

Oder nach Vereinbarung;

In Einzelfällen kann auch ein Hausbesuch vereinbart werden. 

 

Damit Sie uns gut finden!