Informationen zu Corona

Impf- & Testangebote


zum Impfzentrum
alle Informationen rund um die Anfahrt, den Ablauf und weiterführender Link zum Impfzentrum

Weitere mobile Teststationen in der Gemeinde sowie Informationen zu Impfangeboten finden Sie auf der Seite des Landratsamt Starnberg:
https://www.lk-starnberg.de/testungen-und-impfungen


Auf der Seite unser Würmtal finden Sie alle Informationen zu:

Corona-Test- und Impfangeboten im Würmtal
https://www.unser-wuermtal.de/service/corona-service-uebersicht.html

Aktuelles

Kinderimpf-Tag im Impfzentrum Starnberg

19.10.22

Für Kinder ab 5 Jahren veranstaltet das Impfzentrum des Landkreises in Berg-Mörlbach am Samstag, den 29.10.2022 von 11:00 bis 18:00 Uhr einen speziellen Kinderimpf-Tag. Neben einem bunten Rahmenprogramm steht für die Beratung und Impfung auch eine erfahrene Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin zur Verfügung. 

Das Impfangebot richtet sich sowohl an bisher noch ungeimpfte Kinder als auch an diejenigen, die ihren Impfschutz auffrischen lassen möchten. Insbesondere die Wahl des geeigneten Impfstoffes kann vor Ort mit der Impfärztin individuell besprochen werden. Kindern über 12 Jahren wird empfohlen, sich mit einem Omikron-angepassten Impfstoff boostern zu lassen.

Selbstverständlich können sich an diesem Tag auch Erwachsene impfen und boostern lassen. Um Wartezeiten zu minimieren, wird um eine Anmeldung über BayImco oder die Hotline unter 089/904212661 gebeten. Das Impfzentrum im Starnberg befindet sich in der Graf-Ruepp-Straße 3 in Berg-Mörlbach.

Allgemeine Informationen zum Thema

Informationen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Wichtige Informationen für Arbeitnehmer:
https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-arbeitgeber-unternehmen 
https://www.ihk-muenchen.de/de/Service/Recht-und-Steuern/Arbeitsrecht/Bestehende-Arbeitsverhältnisse-Kündigung-und-Sozialversicherung/Corona-Virus-Dienstreisen-Arbeitsausfall-Arbeitsschutz/

Starnberger Unternehmerhilfe. Eine Aktion der Wirtschaftsverbände im Landkreis Starnberg

Informationen des Deutschen Städtetags zum Maßnahmenpaket der Deutschen Bundesregierung

Online-Verkauf: Hilfen für den schnellen Einstieg oder Erweiterung

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Steuererleichterungen

Soforthilfeprogramme von Bund und Freistaat Bayern

Informationen zur Umsetzung eines Schutz- und Hygienekonzepts sowie eines Parkplatzkonzepts zur Öffnung von Läden und Geschäften

Unterstützung für betroffene Unternehmen
Betroffenen Unternehmen stehen für die Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus die Darlehensprodukte der LfA Förderbank Bayern, die Darlehensprodukte der KfW sowie verschiedene Bürgschaftsprogramme zur Verfügung. Informationen bekommen Sie beim Bayerischen Stattsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)

  • Beitragsstundung bei finanziellen Engpässen
  • Vorzeitige Altersrenten: SVLFG setzt vorerst Anrechnung des Hinzuverdienstes aus

Setzen Sie sich per Mail (versicherung(at)svlfg.de) mit der Sozialversicherung in Verbindung. Mehr Infos gibts hier.

Handhygiene

Mit unseren Händen stellen wir jeden Tag Verbindung zu unserer Umwelt her. Türklinken, Griffe und vor allem Hände werden von uns ständig angefasst. Im Krankenhaus stellen diese Kontakte für unsere abwehrgeschwächten Patienten ein Risiko dar. Krankheitserreger können von einem Menschen zum anderen übertragen werden.

Um die Möglichkeit einer Übertragung zu verringern, haben wir die Idee der „No Hands“-Kampagne aufgegriffen und bieten ein Lächeln statt Händeschütteln! In unserem Kulturkreis wird fehlendes Händeschütteln oder -reichen möglicherweise als befremdlich oder sogar unhöflich empfunden. Das wollen wir nicht! Uns liegt die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter sehr am Herzen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns hierbei unterstützen.
Falls Sie Fragen haben wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständigen Mitarbeiter.

Information "Richtig Hände waschen"
Information "Richtig Hände desinfizieren"

Hygiene-Knigge für den Einkauf