Wappen Gemeinde Gauting

Schlüsselübergabe Kreissparkassengebäude Stockdorf fand am 31.01.2018 statt

017 wurde der Beschluss gefasst, das Gebäude der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg zu erwerben, um hier ein neues Zentrum für Stockdorf incl. Bürgerbüro entstehen zu lassen.

Das Immobiliengeschäft wurde per Nachtragshaushalt auf den Weg gebracht.
Der Kaufpreis beträgt 2,64 Mio. Euro und für erforderliche Umbaukosten wurden weitere 720.000 Euro im Haushalt veranschlagt.

Frau Dr. Kössinger hat am 31.01.2018 offiziell vom Vorstand der Kreisparkasse, Herrn Peter Waßmann, den Schlüssel für das neue Bürger- und Begegnungszentrum entgegengenommen.



Stockdorf. In den letzten Jahren wurde Einiges, was den Bürgern von Stockdorf am Herzen lag und aus den Ergebnissen der Ortsteilwerkstatt Stockdorf  aus dem Jahre 2008 dokumentiert war, auf den Weg gebracht.

Für den Wunsch „mehr Dialog für Geschäftstreibende und aktives Anwerben von attraktiven Geschäften“ wurde 2015 ein Standortförderer für Gauting und Stockdorf von der Gemeinde Gauting eingesetzt. Der Wunsch den Bennoweiher und damit die Öffnung zur Würm wieder zugänglich zu machen wurde im Jahr 2016 ermöglicht. Im Jahr 2017 folgte der barrierefreie Ausbau des Stockdorfer Bahnhofs. Zusätzlichen wurden neue und eine größere Anzahl an  Fahrradständer installiert. Zudem wurde auch ein neugestalteter Spielplatz für 40.000 Euro für die Stockdorf-Kinder im letzten Jahr realisiert. Ende 2017 konnten nun auch die Umbaumaßnahmen für das Eltern-Kind-Programm-Gebäude endlich beginnen, die damit auch die Mittagsbetreuung ausbauen können.


Für 2018 hat sich die Gemeinde nun die Realisierung eines weiteren großen Wunschprojekts für Stockdorf zum Ziel gesetzt. Mit dem Kauf des Kreissparkassen-Gebäudes am Harmsplatz beginnt die aktive Umsetzungsphase für das neue Bürger- und Begegnungszentrum. Erste Planzeichnungen vom beauftragten Architekturbüro Thomas Metzner liegen bereits vor (siehe Anlage).

Die Gemeinde möchte das Erdgeschoss großzügig umbauen, denn hier soll an Stelle der Schalterhalle ein Begegnungsraum entstehen, der gegebenenfalls sogar einen Betreiber für ein kleines Tagescafe findet.

Im linken Gebäudebereich werden zwei neue Räume für die Bedürfnisse des Bürgerbüros und für Beratungszwecke entstehen. Großer Vorteil ist, dass das neue Bürgerbüro dann auch barrierefrei erreichbar ist.
Frau Eva Braun, die das Bürgerbüro in Stockdorf betreut, wird dieses neue Büro in gewohnter herzlicher und persönlicher Servicequalität mit Leben füllen. Sie freut sich schon heute sehr auf den Umzug.

Im gemeinsam genutzten Eingangsbereich wird weiterhin der SB-Bereich der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg mit einem Multifunktionsterminal (unter anderem zur Nutzung für Überweisungen und Kontoauszüge) und einem Geldausgabeautomat für die Bürger zur Verfügung stehen.
Den Kellerbereich kann zukünftig das Gemeindearchiv mit zusätzlichen neuen Räumen beziehen. Neue barrierefreie WC-Anlagen werden im Foyer entstehen.

Die Wohnungen im ersten und zweiten Obergeschoss bleiben erhalten und werden weiterhin zur Vermietung durch die Gemeinde zur Verfügung stehen, zum Beispiel für Mitarbeiter der Gemeinde oder für Beschäftigte in Kinderbetreuungseinrichtungen.

Mit all den neuen Veränderungen findet das Gebäude, das 1965 im Auftrag der Kreissparkasse München erbaut wurde, eine neue Aufgabe und soll einen neuen Mittelpunkt für das Gemeindeleben in Stockdorf bringen.


Bürgerbeteiligung: Terminankündigung
Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger werden am 10.03.2018 von 12:00 – 15:00 Uhr die Türen aufgehen. Hier werden die Umbaupläne vorgestellt und es gibt die Möglichkeiten Fragen zu stellen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Ideen mit einzubringen und sich an der Namensfindung für das zukünftige Zentrum zu beteiligen.

Gemeinde Gauting
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
info(at)gauting.de

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
buergerbuero-stockdorf(at)gauting.de


Öffnungszeiten

 

 

virtueller Ortsplan
Bürgerbroschüre herunterladen.
Jahresbericht 2018

Little Bird