Wappen Gemeinde Gauting

Klimaschutzkonzept Fünfseenland

Der Klimaschutz ist und bleibt eine zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts, das gilt im Kleinen wie im Großen.

Die Energiepreise und die Abhängigkeit von Energieimporten steigen. Ohne verstärkte Anstrengungen wird das Ziel, die CO2-Emissionen schnell und drastisch zu reduzieren, nicht zu erreichen sein.

Das Klimaschutzkonzept des Landkreises Starnberg steht im Zusammenhang mit den Bemühungen des Bundes um weniger Treibhausgasemissionen. Um die Ziele zu erreichen, ist gerade auch Aktivität in den Kommunen gefragt. Im Jahr 2009 hat sich daher der Landkreis Starnberg mit dem integrativen Klimaschutzkonzept einen eigenen Plan erstellt, wie die Energiewende hierzulande zu schaffen ist.

Wichtige Bereiche sind hier zum Beispiel die Themenfelder Bauen und Planen, kommunale Liegenschaften, Mobilität und Verkehr sowie Wirtschaft. Klimaschutz steht dabei auch in engem Zusammenhang mit der individuellen Förderung der Energieversorgung (zu den aktuellen Möglichkeiten in Gauting, siehe Förderprogramme).

Wenn beim Klimaschutz heimische Ressourcen nachhaltig genutzt werden, kommunale Unternehmen herangezogen und die Bürgerinnen und Bürger integriert werden, stärkt dieses Konzept die regionale Wertschöpfung.

Das Integrierte Klimaschutzkonzept liegt hier zum Herunterladen bereit:

Kokrete Maßnahmen für Gauting können Sie den folgenden Dokumenten entnehmen:

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
info(at)gauting.de

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
buergerbuero-stockdorf(at)gauting.de

zu den Öffnungszeiten 

Gautinger Bürgerbroschüre (Stand 05/2018)
Ferienprogramm 2018
zum Gautinger Sommerbad

Little Bird