Lesenswert – Hörenswert – Sehenswert

Das Medienangebot der Gautinger Bibliothek präsentiert sich vielfältig: mit ca. 30.000 Medien und 25.000 eMedien bieten wir Ihnen einen Ausschnitt aus der Welt des Wissens und der Unterhaltung.

Eine kleine Auswahl unseres Medienangebotes

  • Bibliothek der Dinge

    Die Bibliothek der Dinge liegt international im Trend – das Leihen und Teilen von Dingen wird immer populärer, da bereits viele Menschen auf einen nachhaltigen Lebensstil setzen. Diese Entwicklung haben Bibliotheken weltweit aufgegriffen. Auch für uns ist die Entscheidung für eine Bibliothek der Dinge ein klares Bekenntnis zu mehr Nachhaltigkeit. 

    Hier finden Sie eine Liste aller Gegenstände.

    Leihfrist: 2 Wochen

    • Manche Gegenstände können erst ab einem bestimmten Alter ausgeliehen werden. Das Alter ist jeweils auf dem Gegenstand vermerkt.
    • Ausleihe und Rückgabe nur zu den Öffnungszeiten der Bibliothek
  • Saatgut-Bibliothek

    SAATGUT LEIHEN - VIELFALT ERNTEN

    Nachhaltigkeit, Vielfalt und Artenschutz sind wichtige Themen für die Gemeindebibliothek Gauting. Deshalb erweitern wir unser Angebot um eine Saatgut-Bibliothek.

    Was ist eine Saatgut-Bibliothek? In einer Saatgutbibliothek findet man Pflanzensamen, die kostenlos „ausgeliehen" und getauscht werden können. Von Kräutern über Gemüse bis hin zu Blühpflanzen ist alles dabei.

    Wozu dient die Saatgutbibliothek? Ziel ist der Erhalt traditioneller Sorten und die Förderung der Artenvielfalt. Deshalb enthält die Saatgut-Bibliothek nur samenfestes Saatgut, das vermehrt werden kann.

    Samesfestes Saatgut: Eine Pflanzensorte ist immer dann samenfest, wenn aus ihrem Saatgut wieder eine “gleiche” Pflanze nachwächst. Setzt man beispielsweise samenfeste Tomatensamen in den Boden,  wächst daraus eine Tomatenpflanze mit ähnlicher Gestalt und Eigenschaften wie die Elternpflanze. Die Elternpflanze ist die Pflanze, von der der ausgebrachte Samen stammt. Diese samenfeste Sorte kann sich also ganz natürlich vermehren. Neben samenfestem Saatgut wird auch von nachbaufähiger oder vermehrbarer Saat gesprochen.

    Nicht samenfest = F1 HybrideBei nicht samenfesten Sorten ist der natürliche Weg wiederum nicht möglich. Hier handelt es sich um Hybridsorten, die mittels Kreuzungen von Inzuchtlinien erzeugt werden. Dabei werden nur gesunde und besonders leistungsfähige Linien weitergeführt. Das führt dazu, dass sich die Pflanzen in Größe, Form, Reifezeit so gut wie nicht mehr unterscheiden. Die nachfolgende Pflanzengeneration wird “F1″ genannt und lässt sich nicht stabil vermehren.

    Wie funktioniert die Saatgutbibliothek? Interessierte können sich in der Bibliothek kostenfrei Gemüse-, Kräuter- oder Blumensamen mitnehmen und im heimischen Garten oder auf dem Balkon anpflanzen. Nach erfolgreicher Ernte wird im Idealfall ein Teil der Samen getrocknet und zurück in die Bibliothek gebracht, wo sie dann von der nächsten Person „ausgeliehen“ werden. Zur Mitnahme von Saatgut wird kein Bibliotheksausweis benötigt.

    Rückgabe des gewonnenen Saatguts: Nachdem sich Interessierte in den vergangenen Monaten kostenlos mit Samentütchen versorgen konnten, bittet das Bibliotheksteam nun, da die Erntezeit gekommen ist, um „Rückgabe“ eines Teils des gewonnenen Saatguts als Grundstock für die nächste Saison.

    Die Saatgut-Spenden bitte in Papiertüten oder Briefumschläge einfüllen, beschriften und in der Gemeindebibliothek Gauting, Bahnhofstr. 7, bis zum Ende des Jahres abgeben.

    Die Beschriftung auf der Tüte sollte - wenn bekannt - neben dem Namen der Pflanzensorte auch Informationen zum Aussaatmonat, zum Standort, Ernte oder Blütezeit und zum Abfülldatum enthalten. Gerne können Sie sich vorgefertigte Umschläge in der Bibliothek abholen.

  • CDs für Kinder und Jugendliche

    Für Kinder und Jugendliche haben wir mehr als 750 CDs mit Hörspielen, Sachthemen, Märchen und Musik im Angebot.

    Hier finden Sie eine Liste unserer neuerworbenen Kinder- und Jugend-CDs.

    Leihfrist: 4 Wochen

  • eMedien

     

    Ihr gültiger Bibliotheksausweis ist die Eintrittskarte zur digitalen Bibliothek. Unter www.digibobb.de können Sie eBooks, ePapers, eMagazines, eVideos und eAudios herunterladen und für eine begrenzte Zeit nutzen. Außerdem stehen Ihnen mit dem eLearning interaktive Online-Sprachkurse zur Verfügung.

    Nutzen Sie die Onleihe auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Dazu benötigen Sie die kostenlose Onleihe-App für iOS und Android.

  • E-Book-Reader

    Falls Sie unsere Onleihe und das Lesen mit einem E-Book-Reader mal testen wollen, besteht bei uns auch die Möglichkeit, einen E-Book-Reader auszuleihen.

    Leihfrist: 4 Wochen

  • Energiesparpaket

    Verbraucht die Waschmaschine im ausgeschalteten Zustand auch Strom? Ist mein Flachbildfernseher wirklich so sparsam? Wieviel Strom benötigt mein 10 Jahre alter Kühlschrank eigentlich? Lohnt sich eine Neuanschaffung? Die Bibliothek Gauting hilft Ihnen mit Hilfe des No-Energy-Messgerätes die häuslichen Stromfresser schnell zu entlarven.

    Drei Energiesmessgeräte können ausgeliehen und dann zuhause eingesetzt werden. Das Messgerät wird zwischen Steckdose und einem Elektrogerät angeschlossen und ermittelt so den tatsächlichen Stromverbrauch.

    Leihfrist: 4 Wochen

  • Konsolenspiele

    Ihr habt die Konsolen – wir haben die Spiele

    Ob aus dem Bereich Jump and Run, Adventure oder Sportsimulation: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zahlreiche Spiele wie „FIFA“, „Mario Kart“ oder „Lego Harry Potter “ können für je zwei Wochen kostenlos entliehen werden. Die Spiele wurden dabei sorgfältig ausgewählt und selbstverständlich achten wir auf eine USK-konforme Ausleihe an Kinder.

    Hier finden Sie alle Konsolenspiele im Überblick.

    Leihfrist: zwei Wochen, keine Verlängerung möglich

  • LinkedIn Learning

    LinkedIn Learning für Ihre persönliche Weiterentwicklung. Lernen Sie online, in Ihrer eigenen Geschwindigkeit, mit einer umfassenden Bibliothek voller Business-, Technik- und Kreativthemen.

    Die Auswahl und Ausleihe des gewünschten Kurses funktioniert wie bei eBooks gewohnt über die Plattform der Onleihe DigiBObb.
    Von dort werden Sie weitergeleitet auf die Plattform von LinkedIn, auf der Seite von LinkedIn können Sie auch auf jeden anderen der angebotenen Kurse wechseln.

    Erforderlich ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis. 

    Leihfrist: 180 Tage

     

  • Toniefiguren und Tonieboxen


    Toniebox und Tonies bieten endlosen interaktiven Hör-Spiel-Spaß und das ganz ohne helle Bildschirme, zerkratzte CDs oder komplizierte Bedienelemente. Mit Tonies können Kinder ihre Fantasie anregen und in Geschichten und Audioabenteuer eintauchen. Die Kinder stellen den Tonie einfach auf die Toniebox und schon beginnt die Wiedergabe. Es gibt unzählige Geschichten zu hören, Lieder zu singen und neue Welten zu erforschen.

    Hier finden Sie alle Tonies im Überblick.

    Leihfrist: 2 Wochen, keine Verlängerung möglich

     

     

  • Sach- und Fachliteratur

    In unserem über 11.000 Bände umfassenden Bestand an Sach- und Fachliteratur zu allen Wissensgebieten finden Sie Lexika, Atlanten, Ratgeber, Schülerhilfen und Bücher zu (fast) jedem Thema.

    Hier finden Sie eine Liste unserer neuerworbenen Sachbücher.

    Leihfrist: 4 Wochen

  • Spiele

    Lassen Sie Ihrem Spieltrieb freien Lauf! Mit rund 220 Gesellschafts- und Lernspielen für Kinder und Erwachsene ist für vergnügliche Unterhaltung gesorgt.

    Leihfrist: 4 Wochen

  • Zeitungen und Zeitschriften

    Wir haben für Sie rund 70 verschiedene Zeitschriften und Zeitungen abonniert. Das neueste Heft jeder Zeitschrift wird präsent gehalten, die älteren Hefte können Sie entleihen.

    pdf-Datei mit allen abonnierten Zeitschriften

    Leihfrist: 2 Wochen

  • "Bücher sagen Willkommen" - unser Medienangebot für Deutschlernende, Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer

    Unter diesem Motto hat die Bibliothek für alle, die Deutsch lernen möchten, Sprachkurse, Wörterbücher, Lernbücher und Übungs-CDs zusammengestellt. Selbstverständlich ist das Angebot auch für ehrenamtliche Helfer und Personen gedacht, die Deutsch lernende Menschen mit Materialien aller Art unterstützen möchten. Der Bestand umfasst schon jetzt mehr als 140 Titel und wird ständig ausgebaut.