Wappen Gemeinde Gauting

Die Bürgermedaille

 

Die Bürgermedaille wird für besondere Verdienste für das Ansehen und das Wohl der Gemeinde durch hervorragende Leistungen auf kommunalpolitischem, wirtschaftlichem, kulturellem oder sozialem Gebiet vergeben.

Preisträger

(v.l. Jutta Jecht, Dr. Brigitte Kössinger, Claudia von Maltitz)
Ansprache im Rahmen der Verleihung von der ersten Bürgermeisterin Frau Dr. Kössinger

2015
Claudia von Maltitz
- Förderkreis Asyl Gauting e.V
Jutta Jecht
- Förderkreis Asyl Gauting e.V

 

2012
Martin Deckert
- Vorsitzender der "Gartenfreunde Stockdorf" -
Max Eck
- Sanierung der St. Ulrichskapelle -
Marianne Fürnrohr
- Vorsitzende des Seniorenbeirats -
Prof. Dr. Walter Fürnrohr
- Gründer des Arbeitskreise für Zeitgeschichte -

 

2010
Hermann Geiger
- Pflege von Brauchtum der Ortsgemeinschaft Unterbrunn -

 

2008
Max Meindl
- Tätigkeit in vielen Stockdorfer Vereinen -
Josef Schwarz
- Gründer der Leichtathletikabteilung beim TV Stockdorf -

 

2003
Theresa D‘Elsa
- Organisation des Schulweghelferdienstes -
Sebastian Grill
- Verdienste um die FFW Gauting -

 

2002
Christa Müller
- Unternehmerin und Förderung der Lehrlingsausbildung -

 

2001
Lydia Dellermann
- Einsatz in St. Vitus und Gründung des Ökumenischen Singkreises -
Hermann Michl
- Engagement in der FFW Unterbrunn -

 

2000
Avelino Fernandez-Cisneros und Walter Moser
- Förderung der Jugendarbeit des TSV Gauting

 

1998
Gaston Jeanjean
- Förderer der Partnerschaft Gauting Clermont l`Hérault

 

1996
Regine Rapp
- besondere Verdienste um Kinder aus Tschernobyl -
Hans-Joachim Stumpf
- Medikamentenlieferung nach Russland -

 

1995
Albert Soyer
- Einsatz für Umwelt und Vogelschutz -

 

1994
Dr. Herbert Renner
- Engagement für den sozialen Wohnungsbau und VdK -
Ursula Bezdek
- Aufbau des Eltern-Kind-Programms EKP -

 

1993
Anton Haller sen. †
- Mäzen der "Raubwildschützen" -

 

1992
Erika Geipel
- Betreuung von Ausländern und Asylbewerbern -

 

1991
Katrin Möhle und Ingrid Vogt
- Einsatz für den Umweltschutz und die Erhaltung der Lebensqualität -

 

1990
Michael Stocker
- Leitung des Männergesangvereins Stockdorf -

 

1989
Ludwig Hilbinger
- Engagement in der FFW Gauting -

 

1988
Katharina Müller
- Betreuung älterer Mitbürger -
Hanns Schwab
- Einsatz für die Kulturpflege in Stockdorf -

 

1987
Schwester M. Herenia
und Schwester M. Sixta
- Einsatz für den Kindergarten St. Josef in Gauting -
Manfred Knoll
- Einsatz für den TV Stockdorf -

 

1986
Josef Barth
- langjähriger Einsatz für den TSV Gauting -
Eva von Trotha
- Initiatorin „ Essen auf Rädern“ -

 

1985
Franz Merkl
- Mitarbeit in vielen Vereinen in Stockdorf -

 

1984
Karl Mayr
- Fortführung der Ortschronik -

 

1983
Walter Baier
- Inhaber der Firma WEBASTO und Mäzen der Gemeinde -
Alfred Rippel
- Gründung des heutigen Arbeitskreises „Ausländerkinder“ -

 

1982
Xaver Leutenstorfer
- 70 Jahre Mesner der katholischen Pfarrkirche und Einsatz in zahlreichen Ehrenämtern -
Otto Braungardt
- Mitarbeit in der FFW Gauting und in verschiedenen Ehrenämtern -

 

1981
Heidemarie Daunderer und Emma Jardin
- Gründung und Leitung von „Unser Club“ -
Ernst Seipel
- Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Gauting -

 

1980
Schwester Irmgard Ackens
und Schwester Petronella Grimps
- Aufbau des Kindergartens St. Vitus in Stockdorf -  

 

 

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
info(at)gauting.de

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
buergerbuero-stockdorf(at)gauting.de

zu den Öffnungszeiten

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Bürgerbroschüre

 

(Stand 06/2018)

Little Bird