Zugänge und Registrierungmöglichkeiten in unserem Portal

  • Bürgerkonto (lokal, mit einfacher Anlage und ohne höhere Authentifizierung)
     
  • BayernID des BayernPortals (Behördenübergreifend - vom Freistaat Bayern)
    mit verschiedenen Authentifizierungsmöglichkeiten

Wie funktioniert das Bürgerkonto

Das Bürgerkonto ist Ihr persönlicher Schreibtisch, von dem aus Sie uns digitale Anträge  übermitteln können – und das in einem geschützten Umfeld. Sie ersparen sich also den Weg ins Rathaus. In Ihrem Bürgerkonto haben Sie zudem die Möglichkeit, Anträge vorzubereiten und abzuspeichern und Ihre abgesandten Anträge als Kopie innerhalb des Portals vorzuhalten.

klicken Sie auf die Abbildung um diese zu vergrößern.

Zu hinterlegen ist lediglich ein

  • Login und ein ein Passwort
  • der Name
  • und eine E-Mail-Adresse.

Ihre Antragsdaten werden im Rahmen des Onlineschreibtisches nach Registrierung für ca. ein Jahr (388 Tage) gespeichert. Hierbei erfolgen nach 360 Tagen eine Löschungsankündigung und die finale Löschung 28 Tage später. Die jeweilige Empfangsbehörde wird die Daten gemäß Fachrecht und der bayerischen Aktenordnung mit Aufbewahrungsfristen versehen und kann die Daten erst nach Ablauf dieser Fristen löschen.

DARÜBER HINAUS:
Die Registrierung kann jederzeit widerrufen werden, es genügt der formlose Widerruf per Mail oder schriftlich an das Rathaus

Die Speicherung erfolgt unter Einhaltung unserer Datenschutzgrundlagen nach DSGVO.

 



Ohne Registrierung:

Ohne Registrierung stehen Ihnen vereinzelte Serviceangebote ebenso zu Verfügung - wie z.B. der "sichere Dialog". Sollten Sie sich nicht registrieren lassen wollen, beachten Sie bitte, dass dann bei der Nutzung der Online-Dienste die Online-Anträge nach der Bearbeitung ausschließlich ausgedruckt werden können. Die gesamten Daten werden jedoch nicht gespeichert, sondern werden nach dem Schließen des Browsers (bewusstem oder versehentlichen) gelöscht.

Auch Fragen zu den Anträgen können nicht direkt online an die zuständigen Behörden gestellt werden, da keine Antwortmöglichkeit für die Verwaltung ohne ein Empfangskonto möglich ist.

 

Alles rund um den Datenschutz und die Nutzung erfahren Sie in der Datenschutzerklärung und Nutzungserklärung auf dem Portal

 

Weitere Registrierungsmöglichkeiten

Selbstverständlich können Sie sich auch mit Ihrer BayernID (Registrierung im BayernPortal) in unseren Verfahren anmelden.
Nehmen Sie Ihre bereits vorhandenen Zugangsdaten und füllen Sie diese in die entsprechend beschrifteten Felder "Anmeldung über BayernID"

Gerne können Sie sich aber ein neues Konto auch direkt über das BayernPortal anlegen. Dies eröffnet Ihnen die Möglichkeit, staatliche und kommunale Online-Angebote zu nutzen und dies auf verschiedenen Plattformen übergreifend und je nach Angebot die Anträge direkt an die zuständige Stelle zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.
 


Möglichkeiten der Registrierung im BayernPortal:


Servicekonto

Wenn Sie ein Servicekonto mit Ihrem elektronischen Aufenthaltstitel anlegen, werden folgende Daten ausgelesen:

  • Familiennamen (§78 Abs. 5 AufenthG)
  • Vornamen (§78 Abs. 5 AufenthG)
  • Doktorgrad (§78 Abs. 5 AufenthG)
  • Geburtsdatum (§78 Abs. 5 AufenthG)
  • Anschrift (§78 Abs. 5 AufenthG)
  • Dienste- und kartenspezifisches Kennzeichen (§78 Abs. 5 AufenthG)

Diese Daten für Ihr persönliches Servicekonto werden zentral gespeichert.
 


 

Registrierung mit Ausweis (ePA (elektronischer Personalausweis)


Für Verfahren die ein Authentifizierung (Nachweis) erfordern, gekennzeichnet durch das Ausweiszeichen, ist ein entsprechendes Konto in wenigen Schritten im BayernPortal anzulegen.

Wenn Sie ein Servicekonto mit Ihrem neuen Personalausweis anlegen,
werden folgende Daten ausgelesen:

  • Familiennamen (§18 Abs. 3 Nr. 1 PAuswG)
  • Vornamen (§18 Abs. 3 Nr. 2 PAuswG)
  • Doktorgrad (§18 Abs. 3 Nr. 3 PAuswG)
  • Geburtsdatum (§18 Abs. 3 Nr. 4 PAuswG)
  • Anschrift (§18 Abs. 3 Nr. 6 PAuswG)
  • Dienste- und kartenspezifisches Kennzeichen (§18 Abs. 3 Nr. 8 PAuswG)

 

 

 

zurück zur Übersicht

Bürgerserviceportal

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
post.zentral@gauting.de
 

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
post.stockdorf@gauting.de
 

zu den Öffnungszeiten
 

Ferienprogramm 2019 - zum Online-Portal

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Bürgerbroschüre

Little Bird