Fortführende Informationen zur künftigen Entwicklung im Bereich des Bebauungsplans Nr. 100/Gauting

Der Bebauungsplan Nr. 100/Gauting umfasst das Gebiet zwischen Ammerseestraße und Pötschenerstraße (ehemaliges AOA-Gelände sowie das südlich benachbarte Grundstücksareal)

Ziele und Planungsgrundlagen

  •  Ansiedlung einer Mischnutzung, bestehend aus Einzelhandel und Wohnen auf dem Grundstücksareal an der Ammerseestraße, das ehemals durch die Firma AOA Apparatebau genutzt worden ist.

                             [Gutachten der CIMA zum herunterladen]
  • Schaffung von bezahlbarem Wohnraum auf dem unbebauten Grundstücksareal südlich des ehemals durch die Firma AOA Apparatebau genutzten Geländes.

     

Ausgangssituation

  • Für das Gebietes ehemals AOA mit Anschlussgrundstück wird derzeit ein Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes angestrebt.
  • Der Grund dafür ist, dass das Nebeneinander eines Gewerbegebiets und eines allgemeinen Wohngebiets baurechtlich nicht zulässig ist.

    [... mehr Hintergrundinformationen]

Realisierungswettbewerb

  • Verfahren, Auslobungsunterlagen
    und Protokoll des Preisgerichts 

[... mehr Hintergrundinformationen]

Prämierte Entwürfe - Platz 1 - 3 ausführlich dargestellt

  • hier finden Sie die Plätze 1 - 3 mit Modellfotos
    und den ausführlichen Präsentationsplakaten

[... mehr Hintergrundinformationen]

Bürgerbeteiligung

"Luftbild-Skizze" - Architekt H2R Architekten BDA PartGmbH

Hier gibt es die Möglichkeit noch Anregungen einzubringen.
Eine eigene E-Mail-Adresse steht hierfür zur Verfügung.

 

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
post.zentral@gauting.de
 

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
post.stockdorf@gauting.de
 

zu den Öffnungszeiten

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Bürgerbroschüre & Jahresbericht

 

Little Bird