Fortführende Informationen zur künftigen Entwicklung im Bereich des Bebauungsplans Nr. 100/Gauting

Der Bebauungsplan Nr. 100/Gauting umfasst das Gebiet zwischen Ammerseestraße und Pötschenerstraße (ehemaliges AOA-Gelände sowie das südlich benachbarte Grundstücksareal)

Ziele und Planungsgrundlagen

  •  Ansiedlung einer Mischnutzung, bestehend aus Einzelhandel und Wohnen auf dem Grundstücksareal an der Ammerseestraße, das ehemals durch die Firma AOA Apparatebau genutzt worden ist.

                             [Gutachten der CIMA zum herunterladen]
  • Schaffung von bezahlbarem Wohnraum auf dem unbebauten Grundstücksareal südlich des ehemals durch die Firma AOA Apparatebau genutzten Geländes.

     

Ausgangssituation

  • Für das Gebiet (ehemals AOA mit Anschlussgrundstück) wird derzeit ein Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes angestrebt.
  • Der Grund dafür ist, dass das Nebeneinander eines Gewerbegebiets und eines allgemeinen Wohngebiets baurechtlich nicht zulässig ist.

    [... mehr Hintergrundinformationen]

Realisierungswettbewerb

  • Verfahren, Auslobungsunterlagen
    und Protokoll des Preisgerichts 

[... mehr Hintergrundinformationen]

Prämierte Entwürfe - Platz 1 - 3 ausführlich dargestellt

  • hier finden Sie die Plätze 1 - 3 mit Modellfotos
    und den ausführlichen Präsentationsplakaten

[... mehr Hintergrundinformationen]

Info-Markt mit Bürgerdialaog im Rathaus Gauting

Im Rahmen des Bürgerdialogs fand am 27. Mai 2019 im Rathaus Gauting ein Info-Markt zur Bebauung auf dem AOA-Gelände und den südlichen Grundstücken statt.

Gut 150 Bürgerinnen und Bürger besuchten den Info-Markt im Rathaus. Es fanden konstruktive Gespräche mit den Experten an den Themeninseln statt. Ein Magnet war das Modell zu den verschiedenen Entwurfsphasen der Bebauung. Hier konnte eindrucksvoll dargestellt werden, wie sich der noch aktuelle Bebauungsplan von 2002 bei einer Realisierung auf die Anwohner auswirken könnte. Grundsätzlich wurde das Bauvorhaben sehr positiv aufgenommen, da sich auch Anwohner und Betroffene bewusst sind, dass in Gauting ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum besteht.

Viele Sorgen und Ängste konnten seit der letzten Bürgerbeteiligung den Anwohnerinnen und Anwohner genommen werden, auf viele Einwendungen reagierten die Planer und die Anregungen wurden in die Planung mit aufgenommen und somit optimiert. Dies fand gute Resonanz bei den Besuchern des Info-Marktes.

Die gesamte Präsentation von H2R-Architekten können Sie sich hier ansehen.

Bürgerbeteiligung

"Luftbild-Skizze" - Architekt H2R Architekten BDA PartGmbH

Hier gibt es die Möglichkeit noch Anregungen einzubringen.
Eine eigene E-Mail-Adresse steht hierfür zur Verfügung.

 

Gemeinde Gauting 
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Tel. 089 89337-0
Fax 089 8504861
post.zentral@gauting.de
 

Bürgerbüro Stockdorf
Mitterweg 34
82131 Stockdorf
Tel. 089 89337-150
Fax 089 89337-750
post.stockdorf@gauting.de
 

zu den Öffnungszeiten
(am Mi. 26.06. geschlossen)

Ferienprogramm 2019 - zum Online-Portal

Statusabfrage Personalausweis und Pass

Bürgerbroschüre & Jahresbericht

Little Bird